Kino für die Ohren (0028)

Keine Folge ist keine Option und so werden auch terminlich schwierige Zeiten gemeistert. Auch wenn das heißt, dass benni eine Folge quasi alleine aufnehmen muss, oder, wie letzte Woche, Alex einen Gast einlädt. Diese Folge bietet Aneckdoten, einen Dadmoment, viele Verbesserungsversprechen und eine spannende Nebenstory, die erst nächste Woche aufgelöst wird. Viel Spaß!


One Reply to “Kino für die Ohren (0028)”

  1. Miri

    Thema Essen einfrieren: mache ich erst seit ich Kinder habe 🙂 spart sehr viel Zeit. Inzwischen koche ich auch extra mehr, damit ich dann Portionen zum Auftauen habe. Besonders praktisch ist es, wenn ich nur für ein Kind etwas brauche. Also wenn eins bei einem Freund gegessen hat, dem anderen ein Brot reicht und das dritte aber warm essen möchte 🙂

Anderer Meinung? Raus damit!

Alle Folgen im besseren Player

Unsere Tweets

%d Bloggern gefällt das: